Virtual Power Teams

Mit zunehmender Globalisierung gewinnen virtuelle Teams an Bedeutung.

peter-ivanov-virtual-power-teamsFast jeder Manager führt heute Online-Konferenzen durch oder ist zumindest Mitglied in einem virtuellen Team.

Einige gute “traditionelle” Manager kämpfen relativ erfolglos darum, weiterhin einen Virtuellen Team unter einen Hut zu bringen. Doch die räumliche Entfernung ist für sie ein riesengroßes Hindernis dabei, direkte ” Face to Face” Kommunikation herzustellen.

Auf der anderen Seite stehen die Manager, die einfach die größten Talente auswählen und mit diesen High Potentials ein starkes, virtuelles Netzwerk aufbauen – egal, ob diese in Europa oder Amerika arbeiten. Und die dann mit diesem internationalen Team hervorragende Geschäftsergebnisse erzielen.

Die Frage ist: Wie kann man die Anziehungskraft in einem virtuellen Team trotz räumlicher Distanz erhalten?

Ein virtuelles Team lässt sich mit einem Atom vergleichen, in dem es einen Kern und verschiedene Teilchen gibt und diese sich gegenseitig anziehen. In dem Virtual Team geht es darum, die Anziehungskraft trotz der Distanz beizubehalten – zwischen den einzelnen Mitglieder, den Teilchen, als auch dem Kern – dem Ziel eines jeden Teams.

Unter Team-Anziehungskraft verstehen wir:

  • Die „magnetische“ Verbindung zwischen den Teammitgliedern führt zu einer besonderen Einheit und ist der Garant für großen Teamerfolg.
  • Die Ziele der Teammitglieder sind miteinander verzahnt. Ihr Erfolg basiert dabei auf der Stärke der anderen Mitglieder und des gesamten Teams.
  • Einzeln erfolgreich sein und als Team gewinnen

The 10 Big Rocks

Während seiner 20-jährigen Erfahrung als global agierender Manager hat Peter Ivanov eine hoch wirksame Methode entwickelt. THE 10 BIG ROCKS sind in Praxis erprobte Erfolgsfaktoren, um die Anziehungskraft eines virtuellen Teams zu stärken und kontinuierlich zu erhalten.

Das faszinierende Konzept untermalt Peter Ivanov mit seinem reichen Erfahrungsschatz als langjähriger Manager von virtuellen Teams. Die 10 BIG ROCKs Methode kann sowohl in Projekten als auch in internationalen Abteilungen angewendet werden.
Crowd of business people in huddle reaching for globe

Welche Eigenschaften hat ein Virtual Power Team?

• Stärkung, Anerkennung und Entwicklung der Teammitglieder
• Gemeinsame Ausrichtung & Einheit
• Freude & Erfolg

Wer die 10 BIG ROCKs in einem virtuellen Team korrekt umsetzt, erhält diese positiven Ergebnisse:

  • selbstbestimmte Teammitglieder einigen sich auf ein gemeinsames Ziel
  • die Stärken jedes Teammitglieds werden erkannt und gefördert
  • eine stabile Kommunikationsstruktur mit klaren Regeln für die formelle und informelle Zusammenarbeit etabliert sich
  • eine Kultur der Unterstützung, Anerkennung und des gemeinsamen Erfolgs entsteht
  • die nächste Generation von Topmanagern entwickelt sich

Virtuelle Teams sind heute ein unabdingbarer Bestandteil der globalen Wirtschaftswelt und sie bieten denjenigen, die sich damit auskennen, großartige Möglichkeiten.

In seinem Keynote Vortrag Virtual Power Teams demonstriert Peter Ivanov seine innovative Methode THE 10 BIG ROCKS, für deren Umsetzung er mit dem hochdotierten “The Best of the Best Award” ausgezeichnet wurde.

Peter Ivanov arbeitet auch als Executive Coach und unterstützt Manager dabei, ihr virtuelles Team zum Leuchten zu bringen.

Virtual Power Teams - Online Seminar